Im Gespräch mit Auszubildenden der Generali

Erasmus teamGermany

Sie berichteten, dass das duale Studium oft zeitaufwendiger und schwieriger eingeschätzt wird. Doch wenn man sich die Zeit gut einteilt und strukturiert plant, ist das duale Studium gut zu schaffen. Der größte Vorteil des dualen Studiums ist, dass man in der Ausbildung Geld verdient. Außerdem bereitet die praktische Arbeit oft besser auf das spätere Berufsleben vor. Es ist spannender, nach dem Abitur nicht nur weiterhin theoretisch zu lernen, sondern direkt im Betrieb wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Am 4. September waren wir, das Erasmus Plus Team, bei der Generali in Aachen. Dort haben wir uns mit der Ausbildung des/der Versicherungskaufmannes/-fraues auseinandergesetzt. Drei Auszubildende, die zurzeit ein duales Studium absolvieren, haben sich bereit erklärt, uns viele Fragen zu ihrer Ausbildung zu beantworten.


ein Bericht von Jana Timmer und Lilli Lennartz